b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}

Hallo, huhu und G'day!

Es ist so einiges passiert seit dem letzten Eintrag. Am 03. Januar sind wir mit der Faehre nach Sydney gefahren, um nach Autos Ausschau zu halten und um die Stadt zu begutachten. Das Opernhaus ist in Wirklichkeit ein Pups und wir haetten es uns viel viel groesser vorgestellt. Nunja, wir wollten ja kein extrem sightseeing machen..

Unser Ziel war Kings Cross, wo sich die ganzen Backpacker tummeln und wo es einige Hostels und Autoverkaeufer gibt. Im Kings Cross Car Market versammeln sich Backpacker im 5. Untergeschoss eines Parkhauses und hocken den ganzen Tag neben ihren Autos, um sie zu verkaufen. Doch bevor dort ankamen war ein Auto schon fast gekauft. Vorher haben wir uns schon zwei Modelle von einem anderen Backpacker Autoladen angeschaut. Die Konditionen waren guenstig und wir total hirnverbrannt und in staendiger Furcht, dass jemand anderes uns das Auto vor der Nase wegschnappt. Daher.......ZACK gekauft! Ein roter Kombi, mit viel Strassenerfahrung, Mut zur Haesslichkeit, traditionellem Interieur (?) und er traegt den Namen Paddyo...nach dem vertrauensvollen Autodealer. Zwischen Zigarette und Schweissausbruch wurde die Sache per Handschlag beschlossen. Wir sind nach wie vor guter Dinge. Paddyo wird naechste Woche abgeholt und ab gehts richtung "whatever"...

"That was quick", sagte Dave nach unserem Gestaendnis und setzte sich erstmal. Aber wie die Aussies zu sagen pflegen "No worries"!

Gleich am naechsten Tag hatte Johanna Geburtstag. "Und es war einer der schoensten in meinem Leben." Geweckt von HAPpy BIRthday tO YoU welches laut durchs ganze Apartement droehnte, sprang ich geruehrt aus dem Bett, um DJ Dave zu danken Hanna hat Fruehstueck gemacht und danach gings mal wieder an den Strand.

Spaeter sind wir alle vier nach North Head gefahren, einem Aussichtspunkt, von dem man wunderbar ueber die Buchten nach Sydney gucken kann. Es gab lecker Picknick mit Antipasti, Schaumwein

und Dave's selbstgebrautem Bier. Mit dem kauft er sich seine Freunde, weil lecker und haut rein!!! Das war ein Spass. Jetzt kommt der Knueller: Bei anbrechender Daemmerung und zu ende gehendem Picknick hoerten wir ein Kichern von unseren Picknicknachbarn. Der Grund war ein fettes Opossum, das auf uns zu rasste. Ich wollte es erst anfassen, weil ich mit einer Katze gerechnet habe, aber das dicke Ding brachte mich zum Gruebeln. Immer naeher kam es, als es schliesslich zwischen uns auf der 1 1/2 qm kleinen Daecke rumwuselte und sich genuesslich einen Keks reinpfiff. Ich dachte echt ich guck nicht richtig. Dann bekam ich einen Lachkrampf und Hanna schoss wie wild Fotos: Beweismaterial!!!

 

Ein Knueller, ich sachs ja!

Gestern abend kam ein guter Freund von Ruth und Dave zum BBQ Ein echter Australieri namens John(o). Nach zwei Gin Tonic und mehreren Bier, die selbstgebrauten von Dave, flutschte das Englisch schon viel besser 

Ihr werdet uns vielleicht als unmoralisch bezeichnen, aber ja wir haben an diesem Abend tatsaechlich und ungelogen Kaenguruh gegessen. Wir haben's sogar selbst gekauft.

 Schmeckt wie Wild und ist anscheinend sehr gesund

Ausserdem ist das oekologisch korrekt, weil sie einzeln in freier Wildbahn geschossen werden und nicht in Massentierhaltung zum Verzehr gezuechtet werden, wie das Vieh bei uns daheim 

Mir Ruth sind wir heute nach Palm Beach gefahren, wo aber leider der Strand geschlossen war. Also kein richtiges Baden fuer Johanna und Hanna, sondern nur Rumgeplansche. Heute ist es ausserdem sehr sehr heiss und kaum auszuhalten..

Wir bleiben so lang bei Ruth und Dave bis wir Paddyo abholen koennen. Und DANKE an euch alle fuer die Mails, besonders die coolen von Juja! Und Johanna bedankt sich auch noch fuer die Geschenke von Jana und Juja. "Da habt ihr voll ins Schwarze getroffen!!!"

Es gruessen Johanno und Hanno

6.1.08 07:24
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


schuli (14.1.08 23:23)
manno, jetzt schreibt hier doch bitte mal wieder was hin! ich bin süchtig nach euren stories!!!!!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
link
link
link
link
link
link
link


Gratis bloggen bei
myblog.de