b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
Zurueck in Byron Bay

Nachdem wir es uns in Maroochydore haben gut gehen lassen, sind wir jetzt wieder auf uns allein gestellt. Zuerst waren wir mal wieder in Brisbane, wo es uns das erste mal schon so fabelhaft gefallen hat. Etwas ausserhalb der Stadt haben wir uns auf einem Campingplatz breit gemacht und als Nachbarn hatten wir einen Hollaender, namens Raymond. Das Witzigste war aber sein Akzent. Hat jemand schon mal einen Hollaender englisch sprechen hoeren, klasse! Am naechsten Tag sind wir mit dem Bus, in dem man immer interessante Gestalten trifft, in die Stadt gefahren. Kaum zu glauben, aber wir haben ein bisschen Geld da gelassen und koennen uns nun Besitzer von ultra fetzigen Klamotten nennen. So geht das ja nicht weiter, dieses gammel Backpacker Dasein.

Lange hat es uns aber nicht in Brisbane gehalten, weil der Autoverkauf in unseren Nacken haengt. Nun sind wir also wieder in Byron Bay, wo noch mehr komische Gestalten rumlaufen, jeder zweite Laden nach Raeucherstaebchen riecht und es viel regnet. Gestern haben Johanna und ich mal wieder auf einem Campingplatz genaechtigt, wo Totentanz geherrscht hat. Ich glaube fast wir waren die einzigen. Bis auf zwei deutsche Maedels, die hier fuer acht Monate AuPairs gewesen sind. Also wenn ich nach Australien fliege, dann doch nicht, um auf kleine Kinder aufzupassen. Na sowas!

Die kommenden zwei Naechte fluechten wir in ein Hostel und gleich machen wir uns erstmal auf die Suche nach einem, denn hier gibt es ja so viel Auswahl. Dort treffen wir dann hoffentlich auch ein paar Gleichgesinnte. Da freuen wir uns schon riesig drauf, weil es schon etwas laenger her ist, dass wir soziale Kontakte geknuepft haben. Wenn ihr nichts von uns hoert, dann weil wir auf Grund der ganzen Menschenmassen im Hostel bewusstlos geworden sind.

Ganz liebe Gruesse an Euch alle da draussen

21.4.08 02:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
link
link
link
link
link
link
link


Gratis bloggen bei
myblog.de